Jugendchor Hannover in Burgwedel

Der Jugendchor Hannover folgte der Einladung des Vorstehers Christoph Lindwedel zur musikalischen Begleitung des Gottesdienstes.

Von dem über 100 Sänger starken Chor waren mehr als 40 Jugendliche gekommen, um den Gottesdienst am Sonntag, den 15.03.2015 mit ihrem Gesang zu begleiten. Schon vor dem Gottesdienst begeisterten die Sänger unter der Leitung von Uwe Krahforst mit dem Lied „Über sieben Brücken musst du geh'n”.

Mit weiteren Liedern wie „Open my heart”, „Awesome God” oder „The Lord bless you” wurde das Gänsehautfeeling bei den Zuhörern noch verstärkt. Das Lied „Ukutuhla” wurde von dem Jugendchor sogar in der Zulu-Sprache aufgeführt. Man erkannte sofort, mit welcher Leidenschaft die jugendlichen Sänger ihre Lieder vortragen.

Dem Gottesdienst lag das Bibelwort Johannes 13,13.14 zugrunde:

Ihr nennt mich Meister und Herr und sagt es mit Recht, denn ich bin’s auch. Wenn nun ich, euer Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, so sollt auch ihr euch untereinander die Füße waschen.

Passend zu den vielen anwesenden Jugendlichen brachte der Vorsteher dieses Wort der Gemeinde in erfrischender Weise nahe.

Text:HH/CM Fotos:PG