Stippvisite aus Hamburg

Eine Reisegruppe unternehmungslustiger Senioren aus dem Bezirk Hamburg-Ost besuchte am 21. April die Gemeinde Burgwedel. Die Senioren befanden sich auf der Durchreise nach Oberhof im Thüringer Wald.

Eine Anfrage an unseren Vorsteher, ob ein Gottesdienstbesuch von ca. 50 Senioren in unserer Gemeinde möglich sei, veranlasste diesen, die Senioren aus dem Bezirk Hamburg-Ost herzlich zu uns einzuladen.

Wie gute Freunde wurden die Geschwister aus Hamburg am 21. April herzlich begrüßt. Dank der „Busladung“ voller Geschwister waren insgesamt 120 Gottesdienstteilnehmer anwesend. Die Gemeinde erlebte einen sehr schönen Gottesdienst mit einer lebendigen Predigt unseres Vorstehers, die auch von unseren Gästen nach dem Gottesdienst mit viel Begeisterung kommentiert wurde. Der Chor und die Instrumentalisten umrahmten mit ihren Beiträgen den Gottesdienst. Am Ende des Gottesdienstes bekam der Vorsteher der Gemeinde Lauenburg noch ein Geburtstagslied, hatte er doch gerade an diesem Tag Geburtstag.

Für das leibliche Wohl sorgte die bestellte Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone. Bei erfrischenden Getränken und lebhaften Gesprächen lernten sich die Geschwister aus Burgwedel und Hamburg näher kennen. Zum Abschluss gab es noch Kaffee und Kuchen.

Mit einem Liedvortrag bedankten sich unsere Gäste für die schöne Aufnahme und Bewirtung. Dass dieser Sonntag wiederholungswürdig sei, wurde von allen Seiten freudig bestätigt.

Autor u. Fotos P.G.