Angrillen bei den Bikern

Nicht das jemand denkt, die Biker machen noch Winterschlaf, nein am 11. Mai starteten sie in die neue Saison.

Morgens war noch Regen, aber wir kamen alle  kamen alle trocken zum Treffpunkt in Ehlershausen - immerhin 8 Motorräder!

So, und dann ging es los. Nur Tobi kannte das Ziel. Er hatte eine wunderschöne Strecke ausgesucht, in die Südheide, Landkreis Gifhorn. Nach ca. einstündiger Fahrt durch eine sehr schöne Gegend, strahlend in frischem Grün, erreichten wir das Ziel, ein ganz toller Grillplatz auf einem verwunschenen Grundstück. Es waren Bänke aufgestellt, wir saßen um eine Feuerschale, die Wärme gab und eine schöne Stimmung verbreitete. Für Essen und Trinken war auf das Beste gesorgt. Für die Beifahrerinnen gab es einen leckeren Rotwein, und das warme Knoblauchbrot war extra gut. Nackensteaks, Salat und Würstchen natürlich auch.

Je länger der Nachmittag wurde, je mehr kam die Sonne heraus. Es war einfach  nur schön. Es gab viel Gesprächsstoff und auch viel zu Lachen. Wie immer ging der Nachmittag viel zu schnell vorbei. Danke an alle, die das Treffen organisiert und vorbereitet haben. Kommt alle heil durch die Saison.    k